Ehre, wem Ehre gebührt

Das Engagement der vielen Vereinsmitarbeitenden im Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) ist schlichtweg nicht zu bezahlen. Was allerdings getan werden kann, getan werden muss, ist sich zu bedanken. 

Auf Kreis- und Verbandsebene gibt es dafür die Ehrenamtspreise und Auszeichnungen. Wer welche Ehrung bekommen kann, ist in der FLVW-Ehrungsordnug beschrieben.

"Wenn man wertgeschätzt wird, tut das gut. Jede und jeder, die oder der sich engagiert, hat genau diese Wertschätzung verdient."

Marianne Finke-Holtz, Vizepräsidentin Vereins- und Verbandsentwicklung

Folgende FLVW-Ehrungen können über den FLVW beantragt und verliehen werden:
 

  • Verbandsehrenzeichen in Silber und Gold
  • Verbandsverdienstzeichen in Silber und Gold
     

Ebenfalls über den FLVW können folgende Ehrungen des WDFV und DFB beantragt werden:
  

  • WDFV-Jugendleiterehrenzeichen in Silber und GOld
  • DFB-Ehrenplakette für Vereine in Jubiläumsjahren
  • DFB-Ehrenplakette für Vereine in Jubiläumsjahren

Über die Fachschaft Leichtathletik im FLVW können folgende Ehrungen beantragt werden:
 

  • Landesverbands-Ehrennadeln
  • DLV-Ehrennadeln
  • DLV-Plakette (allesamt über den DLV-Ehrungsantrag)
  • Kampfrichter-Medaille