SV Germaina Stirpe holt den Kreistitel in der Halle

Budenzauber vom feinsten erlebten die zahlreichen Zuschauer bei den Hallenkreismeisterschaften der Frauen in der Dreifachturnhalle Warstein. Der SV Germania Stirpe konnte sich den Turniersieg sichern und nimmt an den Hallenwestfalenmeisterschaften am 12.02.20223 in Greven teil.

An der Hallenkreismeisterschaft der Frauen am 15.01.2023 haben folgende Mannschaften teilgenommen: SuS Störmede, FC Mönnighausen, SV Germania Stirpe, SG SW Overhagen/SV Lippstadt 08, SV Germania Esbeck, TuS Lipperode, TuS Belecke I und TuS Belecke II.

Für die Halbfinalspiele qualifizierten sich die Mannschaften von TuS Belecke I, SV Germania Stirpe, SG SW Overhagen/SV Lippstadt und der FC Mönninghausen.

Das erste Halbfinalspiel konnte die Mannschaft des TuS Belecke I gegen den FC Mönninghausen mit 4:0 Toren gewinnen.

Das zweite Halbfinalspiel zwischen der SG SW Overhagen/SV Lippstadt 08 und SV Germania Stirpe hat die Mannschaft von SV Germania Stirpe mit 5:0 Toren gewinnen.

Das Spiel um Platz 3 hat die SG SW Overhagen/SV Lippstadt 08 gegen den FC Mönninghausen mit 1:0 gewonnen.

Das Endspiel hat der SV Germania Stirpe gegen den TuS Belecke I mit 3:0 Toren gewonnen.