Wochenschulung der U13-Juniorinnen Kreisauswahl

Drei Tage Fußball total hieß es jetzt wieder für insgesamt 13 Spielerinnen sowie das Trainerduo Lorenz Dickhut/Markus Krombholz: Die U13-Juniorinnen-Kreisauswahl absolvierte ihre diesjährige Wochenschulung im SportCentrum Kamen-Kaiserau.

Neben drei weiteren Kreisauswahlmannschaften standen für den weiblichen U13-Nachwuchs aus dem Fußballkreis Lippstadt intensive Trainingseinheiten auf dem Programm. Neben den Sprinttests und 9-gegen-9-Vergleichsspielen unter Wettkampfbedingungen stand dabei aber auch die Förderung des Teamgeistes im Vordergrund. Während der trainingsfreien Zeit bekamen die Mädchen noch Besuch von U17-Nationaltorhüterin Wiebke Willebrandt, die Autogramme schrieb, viele Fragen zum Thema Fußball beantwortete und ihnen zeigte, wie sie im Internat wohnt. Für kleinere Verletzung stand Betreuerin und Physiotherapeutin Lioba Dauck-Schriek für die Nachwuchsspielerinnen stets parat. „Es war wieder eine tolle Wochenschulung, bei der die Mädchen wieder sehr viel mitnehmen konnten“, so Kreisauswahltrainer Markus Krombholz in seinem Fazit. Für den Kreis Lippstadt nahmen teil: Katharina Helle, Lara Berendes, Esther Lutterbüse, Mara Runig, Sharleen Rist, Lara Mehn, Isabel Hensing, Dana Müller, Leni Hagemann, Lenya Schriek, Anna Steuer, Nika Wieseler und Zoe Glock.