Verbandsjugendtag würdigt Harald Ollech mit der FLVW-Ehrennadel in Gold

FLVW-Ehrennadel in Gold

Harald Ollech (Vorsitzender des Verbands-Jugend-Ausschusses und Ehrenvorsitzender Kreisjugendausschuss Lippstadt)

Den Einstieg in die Jugendarbeit fand Harald Ollech über die Funktion des Trainers. Schnell wurden hier seine organisatorischen Fähigkeiten auch für weitere Aufgabenfelder entdeckt und genutzt. Von 1993 bis 2016, davon die letzten 15 Jahre als Vorsitzender setzte sich Harald Ollech für die Belange der Fußballjugend im Kreisjugend-Ausschuss Lippstadt ein. Darüber hinaus war Harald Ollech von 1994 bis 2010 als aktiver Schiedsrichter auf den westfälischen Sportplätzen zu finden. Der Verbandsjugendtag wählte ihn 2004 in den Verbands-Jugend-Ausschuss. Hier demonstrierte Harald Ollech unter anderem sein Können in der DFBnet-Entwicklung. 2016 trat Harald Ollech die Nachfolge von Manfred Deister als Vorsitzender des Verbands-Jugend-Ausschusses an. In der ersten Legislaturperiode galt es, insbesondere die inhaltlichen Strukturen zwischen dem FLVW und WDFV anzupassen. Gerade die erfolgreiche Zusammenarbeit im WDFV ist eine solide Basis für den Jugendfußball in Westfalen. Für sein Engagement in der Jugendarbeit wurde Harald Ollech die FLVW-Ehrennadel in Gold verliehen.