Veranstaltungen des FLVW Lippstadt fallen aus

Nachdem aufgrund der „Corona-Krise“ alle größeren Veranstaltungen in Deutschland zumindest bis zum 31. August diesen Jahres nicht stattfinden dürfen, hat der Kreisjugendausschuss (KJA) des FLVW Lippstadt nun kurzfristig beschlossen, dass der Tag des Jugendfußballs (20./21. Juni in Lipperbruch), der Tag des Kinderfußballs (6. Juni in Hörste/Garfeln) und auch der Tag des Mädchenfußballs (27. Juni beim SV Lippstadt 08) ausfallen werden.

Die ausrichtenden Vereine wurden bereits telefonisch vom KJA-Vorsitzenden Bernd Kirchhoff informiert. Gleichzeitig besteht für diese Vereine die Möglichkeit, die Ausrichtung im kommenden Jahr erneut zu übernehmen. Auch die Ferienfreizeit des FLVW-Lippstadt in Lipperode wird in diesem Jahr nicht in den Sommerferien stattfinden können. Hier wird momentan geprüft, ob die Veranstaltung gegebenenfalls in den Herbstferien nachgeholt werden kann. Die schon angemeldeten Kinder werden hierzu in den nächsten Tagen vom Organisationsteam um Dorian Weiß informiert.