“Only Girls“: DFB-Junior-Coach-Ausbildung speziell für Mädchen

„Only Girls“ hieß das Motto im Dezember 2017 bei einer Premieren-Ausbildung zum DFB-Junior-Coach: Im Rahmen der Förderung des Mädchen- und Frauenfußballs haben der Deutsche Fußball-Bund (DFB) und der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) einen „Pilotlehrgang“ nur für Mädchen angeboten. Diese Schulung sowie die Neuauflage 2018 stießen auf so positive Resonanz, dass bereits in den Osterferien 2019 (23. – 27.04.2019) im SportCentrum Kaiserau der nunmehr dritte "Only Girls"-Lehrgang angeboten wird. Interessierte Schülerinnen können sich ab sofort für das einwöchige Angebot anmelden.

Der DFB-JUNIOR-COACH bildet eine neue Säule innerhalb der DFB-Qualifizierungsoffensive und bietet fußballbegeisterten Schülerinnen und Schülern die Chance, in eine mögliche „Trainer-Karriere“ hinein zu schnuppern. Im Mittelpunkt der 40-stündigen Ausbildung steht natürlich die sportspezifische und fußballfachliche Ausbildung. Darüber hinaus spielt das Thema Persönlichkeitsentwicklung eine ganz wichtige Rolle.

DFB-Junior-Coach-Ausbildung des DFB und FLVW nur für Mädchen

Die einzige zwingende Voraussetzung für die Teilnehmerinnen der dritten "Only Girls" Junior-Coach-Ausbildung im SportCentrum Kaiserau ist das Alter: Interessenten sind mindestens 15 und nicht älter als 18 Jahre alt.

Weitere, ausführliche Informationen zum Aufbau und Ablauf findet ihr in der Ausschreibung, die ihr im rechten Seitenrand als PDF-Datei herunterladen könnt. Dort findet ihr auch das digital ausfüllbare Anmeldeformular.