Neuer Anwärterlehrgang startet im September

Der Kreisschiedsrichterausschuss des FLVW Kreis Lippstadt führt vom 19.-23.09.2019 einen neuen Schiedsrichterlehrgang im Vereinsheim von SW Overhagen durch.

Der Lehrgang wird in der sich bewährten Form eines Kompaktlehrganges durchgeführt. An vier Tagen und dem Prüfungstag am Montag wird den Anwärtern das Basiswissen zum Erlangen des Schiedsrichterscheins vermittelt. Die zeitliche Struktur sieht folgende Planungen vor:

Donnerstag (19.09.) und Freitag (20.09.) jeweils von 18 – 20 Uhr

Samstag (21.09.) und Sonntag (22.09.) jeweils von 10 bis 16 Uhr

Montag (23.09.) Prüfungstag von 18 bis 20.30 Uhr

Der Lehrgang gilt als bestanden, wenn die „theoretische Prüfung“ (Fragebogen) und ein „Lauftest“ erfolgreich absolviert wurden. Zudem ist die Teilnahme am „Nachschulungstag“ (07.12.2019) verpflichtend.

Alle Teilnehmenden, die die Prüfung bestehen und unter 15 Jahre alt sind, werden bei den ersten beiden Spielen als „Tandem-Schiedsrichter“ eingesetzt.

Anmeldungen werden bis zum 19.09.19 entgegengenommen.

Für weitere Fragen steht Ihnen der Lehrwart Sven Oettinger (oettinger@flvw-lippstadt) oder der Geschäftsführer Swen Klotzsche (klotzsche@flvw-lippstadt.de) zur Verfügung.

 

Anmeldeformular