Ehre, wem Ehre gebührt!

Im Rahmen der Jugendarbeitstagung des FLVW Lippstadt wurden auch drei Mitglieder des Kreisjugendausschusses für ihre langjährige Mitarbeit geehrt.

So erhielten Henning Friedrich, Koordinator Schule-Verein-Kita, und Frank Risse, Koordinator Öffentlichkeitsarbeit, jeweils das silberne Jugendleiterehrenzeichen des Westdeutschen Fußballverbandes. Walter Scharf, neben seiner Arbeit als Staffelleiter der B-Junioren auch im Kreisschiedsrichterausschuss aktiv, bekam das Jugendleiterehrenzeichen in Gold verliehen. Neben Bernd Kirchhoff, Vorsitzender des Kreisjugendausschusses, gratulierte auch der neue Kreisvorsitzende Marco Meik.