Rechtliche Grundlagen des FLVW

Was muss ein Verein alles beachten, damit er am Spiel- und Wettkampfbetrieb des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) teilnehmen kann? Welche rechtlichen Grundlagen hat der Verband? Diesen und weiteren Fragen widmet sich der Bereich „Rechtliches“ auf FLVW.de.

Die Organisation des Verbands- und Vereinslebens ist die Grundlage für einen gut strukturierten Wettkampfbetrieb. Damit Regelungen und Verfahren für alle Mitglieder einheitlich sind, wird durch die Satzung und Ordnungen die verbindliche Grundlage des Verbandsgeschehens geschaffen.

Teil dieser Satzungen ist die Sportgerichtsbarkeit, die durch die Sportgerichte durchgeführt wird. Sie entscheiden über unregelmäßige Vorfälle im Spielbetrieb.

Um am Spiel- und Wettkampfbetrieb teilnehmen zu können, müssen Vereine Mitglieg im FLVW sein.

Für verdiente Vereinsmitglieder und Ehrenamtler bestehen Möglichkeiten, das Engament mit Ehrungen zu würdigen. Weitere Informationen hierzu finden Sie ebenfalls auf der entsprechenden Themenseite.