Turniere / Spielrunden (Junioren/Juniorinnen)

Alle Feld- und Hallenturniere sowie Spielrunden sind genehmigungspflichtig. Mindestens 2 Wochen vorher sind dem Koordinator Spielbetrieb die Spielpläne und die Turnierordnung einzureichen. Die Genehmigungsgebühr in Höhe von 5 Euro pro Turnier und Altersklasse wird automatisch vom Vereinskonto durch Veröffentlichung in der OM eingezogen.

Bei den F- und G-Junioren werden nur Spielrunden genehmigt. Ein Turniersieger darf nicht ermittelt werden. Spielpläne aus denen sich ein Turniersieger ermitteln lässt, werden nicht zugelassen. Bei Turnieren der A-, B- und C- Junioren/innen sind amtliche Schiedsrichter beim Kreisschiedsrichterausschuss anzufordern. Die Spielberichte und die kompletten Ergebnislisten sind innerhalb von 7 Tagen nach Turnierende an den Koordinator Spielbetrieb zu senden. Die Teilnahme an Veranstaltungen, die nicht von einem dem DFB angehörenden Verein oder Verband veranstaltet werden und daher auch nicht genehmigt sind, ist nicht zulässig. Spiele gegen ausländische Mannschaften und Turniere im Ausland sind
entsprechend der Spielordnung des DFB genehmigungspflichtig.

 

Feldturniere

Altersklasse

Spielzeit

Gesamtspielzeit

A – Junioren / Juniorinnen

20 Minuten

maximal 180 Minuten

B – Junioren / Juniorinnen

20 Minuten

maximal 160 Minuten

C – Junioren / Juniorinnen

15 Minuten

maximal 140 Minuten

D – Junioren / Juniorinnen

15 Minuten

maximal 120 Minuten

E – Junioren

10 Minuten

maximal 100 Minuten

F – Junioren - Spielrunden

10 Minuten

maximal 80 Minuten

G – Junioren - Spielrunden

10 Minuten

maximal 80 Minuten

Hallenturniere

Alle Altersklassen

Die Spielzeit sollte 2x20 Minuten nicht überschreiten