WEISSENBURG Kreispokal

Herren/Frauen:

Startberechtigt bei den Herren sind alle 1. Mannschaften aus dem FLVW Kreis 19 - Lippstadt.
Bei den Frauen alle 1. Mannschaften aus den Kreisen Lippstadt, Soest und Beckum.

Vereine, die nicht am WEISSENBURG-Kreispokalwettbewerb teilnehmen möchten, müssen sich bis zum 20.05. schriftlich (DFBnet-Postfach) beim Pokalspielleiter abmelden.

Der Kreispokalsieger vertritt den Kreis in der folgenden Saison im Westfalenpokal.

Die spieltechnischen Angelegenheiten für den Wettbewerb sind in den Durchführungsbestimmungen geregelt.

Pokalspielleiter
Daniel Fröhlich
Liesborner Str. 16
59556 Lippstadt
Tel.: 0171 2737967
froehlich(at)flvw-lippstadt.de

WEISSENBURG Kreispokal Altherren

Startberechtigt sind alle Altherren-Mannschaften aus den FLVW Kreisen Lippstadt und Soest.

Vereine, die nicht am WEISSENBURG-Kreispokalwettbewerb teilnehmen möchten, müssen sich bis zum 20.05. schriftlich (DFBnet-Postfach) beim Pokalspielleiter abmelden.

Der Kreispokalsieger vertritt den Kreis in der folgenden Saison im Westfalenpokal.

Die spieltechnischen Angelegenheiten für den Wettbewerb sind in den Durchführungsbestimmungen geregelt.

Pokalspielleiter
Wolfgang Rogozinski
Suttroper Weg 6
59581 Warstein
Tel.: 0175 8089341
rogozinski(at)flvw-lippstadt.de